Mitgliedschaft im Industrie-Club Ressourceneffizienz

Membrananlagen

Versuchsanlage zur Lösemittelentwässerung

Forschung
2014
25
Versuchsanlage zur Lösemittelentwässerung
Dampfpermeation
Temperatur: 220 °C
Betriebsdruck: 20 bar, Vakuum (10 mbar)
Forschung
2014
Leistungen
Verfahrensentwicklung & Engineering 80 %
Konstruktion & Berechnung 100 %
Elektroplanung & Automatisierung 100 %
Fertigung & Montage 100 %
Kundennutzen
Qualitätsverbesserung 40 %
Effizienzsteigerung 40 %
Flexibilitätssteigerung 60 %
Entwicklungsfortschritt 80 %
VOC Recovery Plant

Forschung, Chemie
2015
41
VOC Recovery Plant
Gas-/Dampfpermeation
Gesamtvolumenstrom: 0 - 6 m³/h:
Temperatur: 200 °C
Betriebsdruck: 25 bar
Forschung, Chemie
2015
Leistungen
Verfahrensentwicklung & Engineering 75 %
Konstruktion & Berechnung 100 %
Elektroplanung & Automatisierung 100 %
Fertigung & Montage 90 %
Kundennutzen
Qualitätsverbesserung 25 %
Effizienzsteigerung 50 %
Flexibilitätssteigerung 75 %
Entwicklungsfortschritt 75 %
Keramische Membran-Extraktionssysteme

Metall, Chemie
2015
40
Keramische Membran-Extraktionssysteme
Extraktion
Temperatur: 60 °C
Betriebsdruck: 6 bar
Metall, Chemie
2015
Leistungen
Verfahrensentwicklung & Engineering 60 %
Konstruktion & Berechnung 100 %
Elektroplanung & Automatisierung 75 %
Fertigung & Montage 90 %
Kundennutzen
Qualitätsverbesserung 30 %
Effizienzsteigerung 90 %
Ressourceneinsparung 30 %
Entwicklungsfortschritt 100 %
Mobile Lösungsmittelfiltration

Industrie
2016
39
Mobile Lösungsmittelfiltration
organophile Nanofiltration
Gesamtvolumenstrom: 7 m³/h:
Temperatur: 130 °C
Betriebsdruck: 60 bar
Industrie
2016
Leistungen
Verfahrensentwicklung & Engineering 75 %
Konstruktion & Berechnung 100 %
Elektroplanung & Automatisierung 50 %
Fertigung & Montage 80 %
Kundennutzen
Qualitätsverbesserung 75 %
Effizienzsteigerung 75 %
Flexibilitätssteigerung 60 %
Entwicklungsfortschritt 100 %
Wasseraufbereitungsanlage (Aufbereitung Tunnel-Spülwasser)

Industrie, Wasseraufbereitung
2016
38
Wasseraufbereitungsanlage (Aufbereitung Tunnel-Spülwasser)
Ultrafiltration
Gesamtvolumenstrom: 50 m³/h:
Temperatur: 60 °C
Betriebsdruck: 6 bar
Industrie, Wasseraufbereitung
2016
Leistungen
Konstruktion & Berechnung 100 %
Elektroplanung & Automatisierung 50 %
Fertigung & Montage 80 %
Kundennutzen
Qualitätsverbesserung 40 %
Ressourceneinsparung 60 %
Umweltnutzen 80 %
Polymergestützte Ultrafiltration

Forschung, Wasseraufbereitung
2015
35
Polymergestützte Ultrafiltration
Ultrafiltration
Gesamtvolumenstrom: 5 m³/h:
Temperatur: 40 °C
Betriebsdruck: 6 bar
Forschung, Wasseraufbereitung
2015
Leistungen
Verfahrensentwicklung & Engineering 75 %
Konstruktion & Berechnung 100 %
Elektroplanung & Automatisierung 75 %
Fertigung & Montage 90 %
Kundennutzen
Qualitätsverbesserung 50 %
Ressourceneinsparung 30 %
Flexibilitätssteigerung 30 %
Entwicklungsfortschritt 100 %
Aufbereitng von Abwässern aus der Erdöl-Industrie

Wasseraufbereitung
2015
33
Aufbereitng von Abwässern aus der Erdöl-Industrie
Nanofiltration
Gesamtvolumenstrom: 210 m³/h:
Temperatur: 90 °C
Betriebsdruck: 35 bar
Wasseraufbereitung
2015
Leistungen
Verfahrensentwicklung & Engineering 75 %
Konstruktion & Berechnung 90 %
Elektroplanung & Automatisierung 100 %
Fertigung & Montage 90 %
Kundennutzen
Qualitätsverbesserung 75 %
Ressourceneinsparung 50 %
Energieeinsparung 25 %
Entwicklungsfortschritt 75 %
TEG-Regeneration

Forschung
2015
31
TEG-Regeneration
Pervaporation
Gesamtvolumenstrom: 75 m³/h:
Temperatur: 130 °C
Betriebsdruck: 16 bar, Vakuum (20 mbar)
Forschung
2015
Leistungen
Verfahrensentwicklung & Engineering 75 %
Konstruktion & Berechnung 100 %
Elektroplanung & Automatisierung 80 %
Fertigung & Montage 90 %
Kundennutzen
Qualitätsverbesserung 50 %
Ressourceneinsparung 30 %
Flexibilitätssteigerung 50 %
Entwicklungsfortschritt 75 %
Gaspermeationsanlage zur Lösemittel-Entwässerung

Forschung
2014
28
Gaspermeationsanlage zur Lösemittel-Entwässerung
Gaspermeation
Temperatur: 300 °C
Betriebsdruck: 20 bar
Forschung
2014
Leistungen
Verfahrensentwicklung & Engineering 80 %
Konstruktion & Berechnung 100 %
Elektroplanung & Automatisierung 100 %
Fertigung & Montage 100 %
Kundennutzen
Qualitätsverbesserung 20 %
Effizienzsteigerung 25 %
Flexibilitätssteigerung 60 %
Entwicklungsfortschritt 80 %

Prüfstände

PTB-Temperaturwechsel

VAF Fluid-Technik GmbH
2018
70
PTB-Temperaturwechsel
Wasserzähler PTB-2 (PTB-WZ)
VAF Fluid-Technik GmbH
2018
Leistungen
Konstruktion & Berechnung 80 %
Elektroplanung & Automatisierung 20 %
Fertigung & Montage 80 %
Kundennutzen
Qualitätsverbesserung 75 %
Effizienzsteigerung 60 %
Flexibilitätssteigerung 75 %
Speck-Pumpenprüfstand

VAF Fluid-Technik GmbH
2017
67
Speck-Pumpenprüfstand
2 Stück Pumpenprüfstand
VAF Fluid-Technik GmbH
2017
Leistungen
Konstruktion & Berechnung 80 %
Elektroplanung & Automatisierung 10 %
Fertigung & Montage 80 %
Kundennutzen
Qualitätsverbesserung 75 %
Effizienzsteigerung 60 %
Flexibilitätssteigerung 75 %
Erdgasregelstrecke

K180073
Erdgasregelstrecke
Leistungen
Konstruktion & Berechnung 90 %
Elektroplanung & Automatisierung 10 %
Fertigung & Montage 75 %
Kundennutzen
Qualitätsverbesserung 50 %
Effizienzsteigerung 50 %
Energieeinsparung 10 %

Eine Erfolgsgeschichte

Verbesserung der Umweltverträglichkeit von Abwässern in einem Textilunternehmen durch den Einsatz von Membrantechnologie. Mittels einer Nanofiltration werden ölige Aufheller aus Waschwässern abgetrennt.

Das zu behandelnde Waschwasser enthält Präparationen von Polyamidgarnen, Schlichtemitteln (Polyacrylat) und weiteren Waschhilfsmittel und wurde vor dem Einsatz der Anlage unbehandelt in die Kläranlage gegeben. Einerseits machte die eigeleitete Fracht einen beträchtlichen Teil des CSB im Zulauf der Kläranlage aus, andererseits wiesen zahlreiche Abwasserinhaltsstoffe eher ungünstige Eigenschaften hinsichtlich biologischerAbbaubarkeit bzw. Eliminierbarkeit auf. Mit Hilfe einer von Andreas Junghans® im Jahr 2006 installierten Nanofiltrationsanlage konnte die CSB-Ablaufkonzentration um mehr als die Häfte reduziert werden. Die im Jahr 2006 eingesetzten Membranen arbeiten noch heute, so dass sich die Errichtung der Anlage sowohl aus umweltpolitischer als auch aus wirtschaftlicher Sicht als Erfolgsgeschichte darstellt.

Den kompletten Abstract von Reinhold Kurschat können Sie hier lesen: